MeePanyar header

Warum wir uns der United Nations Global Compact anschließen

Im ersten Quartal ist Maxeon Solar Technologies zu einem Unterzeichner der weltgrößten Initiative für nachhaltige Unternehmensführung geworden.
Solarprozess

Jeff Waters, Chief Executive Officer

Mit hochentwickelten Solarprodukten engagiert sich Maxeon Solar Technologies in über 100 Ländern weltweit an der vordersten Front im Kampf gegen den Klimawandel. Erstmals unterstützen wir nun als unabhängiges Unternehmen – inmitten einer Pandemie, zunehmender Ungleichheit und einer sich abzeichnenden Klimakrise – eine weltweite Initiative für nachhaltige Unternehmensführung. Als zielorientiertes internationales Unternehmen sind wir davon überzeugt, dass wir am meisten bewirken können, wenn wir uns den über 12.000 Unternehmen in 160 Ländern anschließen, die wie wir daran glauben, dass wir die Welt gemeinsam zu einem besseren Ort machen können.

Maxeon Solar Technologies ist offiziell der United Nations (UN) Global Compact, der weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative, beigetreten  – ein mutiger Schritt hin zu einer ganzheitlicheren Vision für Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Im kommenden Jahr werden wir einige Maßnahmen ergreifen, die unser starkes Engagement für ökologische Nachhaltigkeit, soziale Integration und gute Unternehmensführung untermauern werden.

Bei Maxeon streben wir die höchsten Standards an – nicht nur bei der Herstellung unserer Produkte, sondern auch hinsichtlich umweltverträglicher und sozial verantwortlicher Fertigungsmethoden. Unsere hocheffizienten Module waren die ersten, die die „Cradle to Cradle“-Produktzertifizierung erhalten haben und deren Bestandteile auf dem „Declare Label“ angegeben wurde. Nachdem wir im August die Cell Fab 4 als Standort hinzugefügt haben, sind wir nun der Eigentümer bzw. Betreiber von fünf LEED®-zertifizierten Solarwerken auf der Welt. Und obwohl wir sehr stolz auf unsere Vorreiterrolle bei der Nachhaltigkeit sind, sind wir davon überzeugt, dass wir noch mehr tun können.

Durch den Ausbau unserer Nachhaltigkeitsstrategie zu einer globalen Plattform für Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und verantwortungsvoller Unternehmensführung (ESG) können wir noch mehr in den Ländern bewirken, in denen wir tätig sind. Die Inspiration für dieses Engagement ist in unserem Unternehmensmotto „Powering Positive Change™“ begründet – unserer festen Überzeugung, dass wir eine bessere Zukunft für unseren Planeten, unsere Stakeholder und unser Unternehmen schaffen können, indem wir uns selbst dauernd verbessern.
Jeff Waters, CEO, Maxeon Solar Technologies

Kernelement unseres Engagements für die Vereinten Nationen ist die Ausrichtung unserer ESG-Strategie auf die UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Dieses globale Rahmenwerk umfasst 17 Ziele, die 2015 von allen 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen beschlossen wurden. Es ist die ideale Vorlage, um unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung in den mehr als 100 Ländern, in denen wir präsent sind, weiter auszubauen.

Ziele

Auch wenn sich unsere Geschäftstätigkeiten direkt oder indirekt auf alle 17 Nachhaltigkeitsziele auswirken, konzentriert sich Maxeon Solar Technologies vor allem auf vier Ziele:

  • Preiswerte und saubere Energie
  • Verantwortungsvolles Konsum und Produktion
  • Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
  • Verringerung von Ungleichheit

Diese Ziele stehen in Einklang mit den  Werten von Maxeon Solar Technologies . Sie bestimmen, wer wir – als Unternehmen und als Teil der Gesellschaft – sind und wofür wir bei unseren Kunden und Investoren stehen. Gemeinsam für eine bessere Welt zu sorgen, ist keine zusätzliche Anstrengung für uns. Es ist Teil all unseres Handelns und der Kern dessen, wie und warum wir es tun:

Engagement

Bis Ende 2021 wollen wir für jedes dieser vier Ziele einen konkreten Fahrplan bis 2030 festlegen. Wir messen unseren Fortschritt gründlich und planen die jährliche Offenlegung wichtiger Kennzahlen für Investoren, die für unsere Branche maßgeblich sind. So können wir sicherstellen, dass unsere offiziellen Meldungen internationale Normen erfüllt.

Unternehmenslogo
Uns bleiben nur noch zehn Jahre, um die Agenda der UN zum Thema nachhaltige Entwicklung für das Jahr 2030 zu erfüllen. Erneuerbare Energie wird dabei ein wichtiger Aspekt sein, um die Agenda von Singapur und der Welt zur Reduzierung von Kohlendioxid voranzutreiben. Beim Global Compact Network Singapore hat es oberste Priorität, dass Unternehmen durch den Aufbau von Communitys und Kapazitäten den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft mühelos bewältigen. Wir begrüßen Maxeon Solar Technologies herzlich bei der United Nations Global Compact und freuen uns auf die Zusammenarbeit, um gemeinsam entschlossen Nachhaltigkeitsziele anzugehen.
Esther Chang, Executive Director, Global Compact Network Singapore

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit haben wir gelernt, dass durchdachte Planung das A und O ist. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir unsere Bemühungen zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele von unserem neuen Sitz in Singapur sowie von überall auf der Welt jetzt verstärken. Es wird einige Zeit dauern und wie bei jedem Kampf für eine gute Sache werden auch auf uns einige Herausforderungen zukommen. Es gibt jedoch nichts Erfreulicheres als eine Zukunft zu schaffen, die gesünder, umweltschonender und inklusiver ist und bessere Lebensbedingungen für alle Menschen schafft. Wir werden Teil der UN Global Compact, um diese Zukunft wahr werden zu lassen.

Denn darum geht es bei Powering Positive Change™ .

Erfahren Sie mehr über die Strategie von Maxeon Solar Technologies zur Erfüllung der Nachhaltigkeitsziele

Entdecken Sie Europas leistungsstärkstes Solarmodul für Eigenheime

Ab sofort Stromkosten sparen
Jetzt zu Solarenergie wechseln
Füllen Sie das folgende Formular aus oder rufen Sie uns an: 080 0181 2762
Adresse
Bitte nur Zahlen eingeben, keine Leerzeichen.

Indem Sie Ihre Daten an SunPower übermitteln, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen von SunPower.