instalación completa llave en mano de 600 W, con paneles bifaciales Performance, Stryker, Mexico

Solarenergie für die Gesundheitsbranche

SunPower Installateure

Die Umstellung deines Unternehmens auf Solarenergie ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch aus finanzieller Sicht eine kluge Strategie. Die demografischen Daten sprechen für sich: Gesundheitsleistungen sind nicht nur wichtig, sondern weltweit eine zunehmende Notwendigkeit. Durch die Senkung der Energiekosten können Unternehmen finanziellen Spielraum für Investitionen in Innovationen oder die Steigerung von Produktionskapazitäten gewinnen. In diesem Beitrag erklären wir, wie du durch den Umstieg auf Solarenergie optimale Voraussetzungen für finanzielles Wachstum und geschäftliche Belastbarkeit in einer Welt schaffen, die mehr denn je Wert auf Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden legt.

Technologie und Solarenergie: Die Transformation eines Großanbieters für Beatmungsgeräte

Von der Produktentwicklung bis hin zu Unternehmensstandorten – das innovative Technologieunternehmen Fisher & Paykel Healthcare ist in jedem geschäftlichen Aspekt der Exzellenz verpflichtet. Aus gutem Grund: Seine patentierten Beatmungsgeräte retten jeden Tag Leben, weshalb es bei der Qualität keine Kompromisse geben darf. Dieses Streben nach Perfektion beinhaltet für Fisher & Paykel Healthcare eine Nullbilanz bei CO2-Emissionen sowie die Umstellung auf saubere Energie, wobei Qualität und Sorgfalt im Mittelpunkt aller operativen Abläufe stehen.

Entsprechend streng war das Bewertungsverfahren bei einer landesweiten Ausschreibung, um den richtigen Anbieter von Solartechnologie zu finden. Schließlich entschied man sich für SunPower Maxeon wegen seiner 40-jährigen Modulgarantie und der hohen Qualität und vertraute bei der Realisierung auf Lux Salvo, ein Unternehmen mit umfassender Installationserfahrung und überzeugenden Kundendienstleistungen. Mit einer geschätzten Rendite der Erstinvestition innerhalb von fünf Jahren dürfte Fisher & Paykel Healthcare mit diesen Solarmodulen mindestens noch 35 Jahre lang Einsparungen erzielen.

Die in Tijuana installierte Solaranlage besteht aus 1.330 SunPower Maxeon-Modulen mit einer Gesamtleistung von 625 kW und wird pro Jahr voraussichtlich rund 997 MWh saubere Energie erzeugen. Fisher & Paykel Healthcare erzielt so nicht nur erhebliche Einsparungen bei den Energiekosten, sondern trägt auch zum Klimaschutz bei – mit Emissionsreduzierungen, die dem Ausstoß von benzinbetriebenen Fahrzeugen auf einer Strecke von 2,9 Millionen Kilometern entsprechen.

Instalación completa llave en mano de 625 kW por Fisher & Paykel Healthcare en Tijuana

Fertigung von Medizintechnik mit Solarenergie

Stryker Manufacturing ist ein führender Hersteller von medizinischen Geräten und Anlagen mit Schwerpunkt auf die Entwicklung innovativer Technologien zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und der Lebensqualität von Patienten. Für mehr Nachhaltigkeit in der Fertigung setzt das Unternehmen jetzt auf Solarenergie. Während des Ausschreibungsverfahrens demonstrierte Lux Salvo die Vorteile der bifazialen SunPower Performance-Module für das Vorhaben.

Die Solaranlage von Stryker Manufacturing besteht aus 1.132 bifazialen SunPower Performance-Modulen mit einer Gesamtleistung von 600 kW und dürfte pro Jahr 1 GWh saubere Energie liefern. Zusätzlich zu den finanziellen Einsparungen hat Stryker Manufacturing seine Emissionen um einen Betrag verringert, der dem Ausstoß von 159 benzinbetriebenen Fahrzeugen entspricht.

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Art Module und unser Portfolio fördern das Vertrauen unserer Kunden. Wir vermitteln auch direkte Kontakte zu anderen Kunden, die in Projekte mit hohen Budgets investiert haben, damit sie ihre Erfahrungen teilen können“, erklärt der Chief Commercial Officer.
Octavio Garza von Lux Salvo
Instalación completa llave en mano de 625 kW por Fisher & Paykel Healthcare en Tijuana

Unkomplizierte Installation dank unserem Partner

Beide Unternehmen haben äußerst strenge Sicherheitsstandards und „als Lieferanten haben wir diese akribisch befolgt“, fügt Garza hinzu. Der Wind stellte jedoch eine unerwartete Herausforderung dar und führte zur Unterbrechungen der Installationsarbeiten. Garza erinnert sich:

„In manchen Wochen konnten wir wegen der widrigen Wetterbedingungen nur an zwei Tagen arbeiten. Darunter litt nicht nur die Produktivität unseres Teams, auch die Einhaltung der vereinbarten Termine wurde schwierig. Aber mit vollem Einsatz und viel Engagement haben wir es schließlich geschafft und das Projekt erfolgreich zum Abschluss gebracht. Wir konnten die Produktivität verbessern und bekamen zu den 90 Tagen bis zur Inbetriebnahme zwei Wochen mehr Zeit, um mit den Wetterbedingungen zurechtzukommen.“

Energievorteil durch Optimierung

Zur Unterstützung von Energieeinsparungen bieten wir eine tägliche Live-Überwachung der Stromerzeugung und -abrechnung an. Kunden wissen so vorher, wie ihre nächste Rechnung unter Berücksichtigung des erzeugten Solarstrom-Anteils ausfallen wird. Bei den geschätzten Einsparungen gibt es außerdem eine Toleranz von ±5 %.

Da die regelmäßige Reinigung der Solarmodule auf Gewerbedächern in diesem Sektor ertragsentscheidend ist, haben uns beide Kunden mit der Anlagenwartung und der kontinuierlichen Überwachung beauftragt, um nützliche Informationen zur Optimierung der Betriebsergebnisse zu erhalten. Der intelligente Einsatz von Solarenergie für langfristige, umfassende Lösungen, damit Unternehmen aus dem Gesundheitssektor wirtschaftlich und ökologisch profitieren, steht für uns an erster Stelle.

Steig auch du auf Solarenergie um und schaffe mit Lux Salvo und SunPower die richtige Grundlage für ein nachhaltigeres, gesünderes Morgen.