Performance Panel Technology

Dritte Generation der Performance-Modul-Technologie vorgestellt

SunPower bleibt führender Innovator bei Schindelzellenmodulen inmitten von unausgereiften Alternativen.
Hausbesitzer
Unternehmen
Solartechnologie

Ein Beitrag von Josh Moore, Leiter für Produktmanagement bei SunPower Corporation

Mit dem neuen SunPower Performance 3-Modul der 3. Generation setzen wir unsere Erfolgsgeschichte als Innovator bei Solartechnologie fort. Wir stellen Schindelzellenmodule nun länger als jeder andere in der Branche im großen Maßstab her – und haben dabei das Produktdesign und die Leistung ständig verbessert, während viele Mitbewerber bei der Schindelzellentechnologie noch am Anfang stehen.

Performance-Module gehören zum umfassenden Produktportfolio von SunPower. Sie ergänzen gezielt unsere Produktlinie von Maxeon-Modulen, der Premium-Technologie für Solarmodule von SunPower mit dem höchsten Wirkungsgrad auf dem heutigen Markt.1Basierend auf Angaben in Datenblättern auf den Websites der 20 führenden Hersteller laut IHS (Stand: Mai 2019).  Performance-Module bieten Kunden eine größere Auswahl und richten sich an neue Marktsegmente, die für die Maxeon-Technologie unzugänglich sind.

Neben besseren Garantiebedingungen, überzeugen die neuen Performance 3-Module durch eine höhere Leistung und einen besseren Wirkungsgrad als ihre Vorgängergeneration. Die Performance 3-Module sind jetzt auch für Kunden außerhalb der USA erhältlich und können über den Handel oder autorisierte SunPower-Installateure bezogen werden.

SunPower Performance 3-Module
Erweiterte Garantie
Höhere garantierte Jahresleistung
Mehr Leistung, höherer Wirkungsgrad
335-W-Module für Wohnhäuser, 425-W-Module für gewerbliche Installationen
Neue Entwässerungsöffnung (nur Module für gewerbliche Installationen)
Höherer Ertrag dank optimiertem Ablauf von der Modul-Oberfläche
Dünnerer, leichterer Rahmen (nur Module für Wohnhäuser)
Wirtschaftlicher Versand und einfachere Installation
SunPower Performance 3-Solarmodul

 

Interessante Neuerungen bei der jüngsten Generation von Performance-Modulen

Das Performance 3-Modul bietet gegenüber seinen Vorgängergenerationen eine erweiterte Garantie: Im 1. Jahr liefert es mindestens 97,5 % der Nennleistung mit einer jährlichen Degradationsrate von unter 0,5 % in den folgenden 25 Betriebsjahren. Das Ergebnis? Eine höhere garantierte Leistung über die nächsten 25 Jahre. Darüber hinaus sind Performance 3-Module in privaten und gewerblichen Installationen auch weiterhin 25 Jahre lang durch die umfangreiche Qualitätsgarantie für Module abgesichert.

 

  Umfangreiche Qualitätsgarantie von SunPower®  
ModulProdukt
SunPower Performance 3-Logo SunPower P19-Logo Garantien für her-
kömmliche Solarmodule2Repräsentativer Standard-Wirkungsgrad von Solarherstellern. Die Garantieinformationen von Mitbewerbern stammen aus den aktuellen Garantiebestimmungen auf deren Websites (Stand: Oktober 2019).
Modul 25 Jahre 25 Jahre 10 Jahre
SolarstromLeistung
     
Jahr 0 97,5 % 97 % 97,5 %
Jährlicher Rückgang 0,5 % 0,6 % 0,7 %
Jahr 25 85,5 % 82,6 % 80,7 %
ServiceService3Dieser Service gilt nur für PV-Module, die ursprünglich in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien oder in Großbritannien installiert wurden.
     
Versand – altes Modul Ja Ja Nein4Erstattung, wenn der Hersteller den Anspruch als gerechtfertigt anerkennt.
Versand – neues Modul Ja Ja Nein5Versand neuer Module durch einige herkömmliche Garantien abgedeckt.
Installation – neues Modul6Reparatur, Austausch oder Erstattung liegt im Ermessen von SunPower. Die Verfügbarkeit von Garantieleistungen kann von Land zu Land unterschiedlich ausfallen. Erkundigen Sie sich beim Kauf bei Ihrem Anlageninstallateur nach den vollständigen Garantieinformationen oder informieren Sie sich einfach auf unserer Website sunpower.de. Ja Ja Nein

 

 

P19 and P3 comparison chart


SunPower Performance 3-Module besitzen außerdem größere, vollquadratische Zellen, die im Vergleich zu Performance Modulen früherer Generationen mehr Leistung und einen höheren Wirkungsgrad bieten. Ein weiterer Vorteil ist die zuverlässige Lebensdauer der Performance-Serie: Diese Solarmodule wurden speziell entwickelt, um Umweltbelastungen, wie täglichen Temperaturschwankungen, Verschattung und hoher Luftfeuchtigkeit standzuhalten. Das bedeutet in der Praxis: Performance-Module können bei gleichem Platzbedarf über 25 Jahre bis zu 8 % mehr Energie als herkömmliche Mono-PERC-Module erzeugen.7SunPower 425 W, 20,6 % Wirkungsgrad, im Vergleich zu einem herkömmlichen Modul auf gleicher Fläche (370 W Mono-PERC, 19 % Wirkungsgrad, ca. 1,94 m²), 0,25 %/Jahr langsamere Degradationsrate (Jordan, et. al. „Robust PV Degradation Methodology and Application“. PVSC 2018). 

 

P3 panel image

 

Außerdem haben wir in Performance 3-Module für gewerbliche Installationen eine Entwässerungsöffnung eingebaut, um die Ansammlung von Feuchtigkeit und Schmutz entlang der Rahmenkanten zu vermeiden. Kunden profitieren dadurch von einem optimalen Ablauf des Wassers von der Oberfläche und einem höheren Stromertrag.

Bild der Entwässerungsöffnung am Performance 3-Modul

 

Für die Installation auf Eigenheimen gibt es das Performance 3-Modul mit einem dünneren, leichteren Rahmen. Das bietet nicht nur wirtschaftliche Vorteile für den Versand, da mehr Module auf eine Palette passen, sondern erleichtert dank dem geringeren Gewicht auch die Installation.

Dünner Rahmen beim P3

SunPower – Innovator aus Tradition

SunPower hat bis heute Schindeltechnik-Solarmodule mit einer Gesamtleistung von über 2,0 GW installiert. Das macht die Performance-Technologie von SunPower zum meist installierten Modul mit Schindeltechnik der Branche.

Bei Performance 3-Modulen kommen dieselben Materialien und Herstellungsprozesse wie bei früheren Produktgenerationen zum Einsatz. Dieses bewährte Rezept für Zuverlässigkeit wurde 2017 und 2018 für die erste Generation P17 bzw. die zweite Generation P19 in den Tests der Reliability Scorecard von DNV GL als Top-Performer ausgezeichnet.

Zudem vergrößert SunPower seinen Technologievorsprung weiterhin durch Innovationen bei geistigem Eigentum. SunPower ist mittlerweile weltweit Inhaber von über 60 Patenten auf das Zellen- und Moduldesign sowie auf Herstellungswerkzeuge und -prozesse rund um unsere Performance-Module. Laut einem IHS-Bericht von 2019 trägt das geistige Eigentum von SunPower dazu bei, dass unsere Module mit Schindeltechnik von allen modernen Modultechnologien auf dem Markt technisch am anspruchsvollsten sind.8IHS Markit – PV Module Intelligence Service. PV Module Advance Technologies Report – 2019.  Da nicht nur Importeure und  Händler, sondern auch Kunden für Patentverletzungen haftbar gemacht werden können, besteht beim Kauf von Produkten von SunPower und ähnlichen Inhabern zahlreicher Patente ein deutlich geringeres Risiko von Rechtsverletzungen. Die Absicherung unseres technologischen Vorsprungs ist entscheidend für den Schutz der Investitionen unserer Kunden.

Erfahren Sie mehr über SunPower Performance-Module.